OMG-was?

Herzlich willkommen auf meinem Blog! Mein Name ist moep0r und ich schreibe hier über Filme, Serien Video- & Brettspiele, Comics und alles was mir sonst noch so gegen den Strich geht. Seit dem NES Classic sitze ich wieder täglich mehrere Stunden auf dem Wohnzimmerfußboden und spiele noch 5 Minuten Nintendo. Wie vor 25 Jahren.

Außerdem habe ich einen ganz offensichtlichen Hang zu Namen die sich keine Sau merken kann.

Das ist Toll! Und ähm… warum machst du das?

Herr moep0r in freier Wildbahn

Ursprünglich wollte ich ein Archiv mit meinen Meinungen zu Filmen anlegen. Dieses Archiv sollte dazu dienen, vernünftig antworten zu können, wenn mich jemand nach Film XY fragt und ich mehr als “Ja, der ist voll knorke, guck den. Unbedingt!” antworten wollte. Ich merkte dann aber irgendwann, dass es noch viel mehr gibt, über das ich schreiben will und so wurde aus einem Filmblog sowas wie ein persönliches Blog.

Filme sind zwar immer noch das Hauptthema, aber mittlerweile schreibe ich über so ziemlich alles was ich beschreibenswert finde. Teilweise geht es mir auch gar nicht so sehr um das Thema selbst, ich habe oft auch einfach richtig bock zu schreiben.

Neben meinem wundervollen Blog texte ich übrigens auch ab und an fuer die nicht weniger interessanten Webseiten Robots & Dragons und das CineStar Blog.

Weiterhin bin ich Co-Host vom FrühstücksZock, einem Projekt von Basti Kistenheimer und mir in dem wir jeden Morgen von 6-7Uhr eine Stunde lang Games aus der goldenen Zeit der (J)RPGs spielen.

Weil das immer noch nicht genug ist, bin ich auch noch Teil des Durchgespielt-Podcasts – Deiner monatlichen 3-Hit-Combo.

Also noch viel Spaß hier und klickt mal schön brav auf den Lustigen Dingern oben rechts in der Ecke rum um mich zu liken, teilen, abonnieren, Daumen-hochen und was sonst noch alles zum guten Ton 2.0 gehört.

Weitere Infos zum Blog