[Protip #32] Daddeln? Aber du bist doch schon 25!

Zur Info: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Bitte entschuldige nicht mehr funktionierende Links und Videos.
 
Schon gelesen?DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

Gib' deinen Senf dazu, Herr moep0r mag Senf:

6 thoughts on “[Protip #32] Daddeln? Aber du bist doch schon 25!

  1. Schöner Artikel, den ich mir bei Gelegenheit nochmal genauer durchlesen muss xD

    Und ja, ich zock auch im Alter noch. So langsam muss ich mir gedanken machen, wie ich meinen ältesten Stöpsel damit in Verbindung bringe, dass die PS3 nicht nur zum Jim Knopf DVD gucken da ist ;-)

    1. Tu das, ich hab auch etwas laenger dran gesessen bis der fertig ist, da kann man ihn auch ruhig zweimal lesen ;D

      Ich glaube Kinder kommen da von ganz allein drauf, keine Angst ;)

  2. Ganz ehrlich, ich habe den Aspekt das games oder sagen wir mal einige games kunst waeren nie so gesehen.

    Ich stimme deiner meinung bei gerade durch die Definition kunst= darstellung von fantasie zur begreifbarkeit durch dritte.

    Auch als beschaeftigter mit erwachsenwerden hab ich immer die einstellung vertreten das gaming kult ist.

    Klasse artikel!

    1. So richtig Gedanken habe ich mir auch erst gemacht als ich den Artikel hier geschrieben habe und ein bisschen Recherche fuehrte.

      “Weil’s Spass macht” ist ja eh sowas das man bei allen Freizeitaktivitaeten als Antwort auf das “Warum?” geben kann. Ich glaube wenn man dann aber noch weiter bohrt und fragt warum es denn Spass macht, dann faellt es auch leichter, andere davon zu begeistern.