(c) AMC

Review: The Walking Dead S05E15 – Try (2015)

Zur Info: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Bitte entschuldige nicht mehr funktionierende Links und Videos.
 
Schon gelesen?DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

Gib' deinen Senf dazu, Herr moep0r mag Senf:

One thought on “Review: The Walking Dead S05E15 – Try (2015)

  1. Hey!

    Ich bin gerade durch die Facebook-Gruppe auf deinen Blog gestolpert, weil ich immer nach Blogs suche, die ich in meiner Rubrik “Blogger entdecken” vorstellen kann – ich denke, deiner wird der nächste, ich fühle mich hier unheimlich wohl!

    Und: Wow. An die Sache mit Morgan habe ich gar nicht gedacht, würde aber irgendwie Sinn machen. Ich hatte ja immer die Hoffnung, dass er Rick wiederfindet, auch wenn das unrealisitisch ist.

    Ich freue mich genauso wie du mega auf das 90-Minuten-Finale am Montag *_* Gottseidank fängt zwei Wochen später “Game of Thrones” an, sonst wären die Montage ein wenig im Eimer :D

    Achso, weil das hier nicht zu stehen scheint im Profil, mein Blog: piecesofemotion.de

    Grüße!