[Angeschaut] Arrival

Review: Kill the Messenger (2014)

Der Journalist Gary Webb deckt durch durchgesickerte Dokumente auf, dass die CIA in den 1980er Jahren wissentlich große Mengen an Crack in die USA schmuggeln ließ, um mit deren Verkauf einen Krieg in Nicaragua zu finanzieren. Seine Spuren führen ihn bis auf die Regierungsebene und bringen damit nicht nur Webbs Job sondern auch sein Leben und seine Familie in Gefahr.