[Durchgespielt] FirewatchLesezeit etwa 4 Minuten

Zur Info: Dieser Artikel wurde vor über einem Jahr veröffentlicht. Bitte entschuldige nicht mehr funktionierende Links und Videos.
 
Schon gelesen?DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

Leave a Reply to David Cancel reply

2 thoughts on “[Durchgespielt] Firewatch

  1. War auch total angefixt, ohne genau zu wissen, wieso. Hab es mir dann gleich gekauft und tatsächlich dafür auch eine PS4 geholt. Na gut, nicht nur dafür, der Plan bestand schon lange, aber das verdeutlicht, wie scharf ich drauf war. Das Ende fand ich etwas antiklimaktisch (das Wort klingt auf Englisch besser), aber ansonsten: tolles Spiel. Nur einen Wiederspielwert sehe ich hier nicht wirklich, leider. Es war ja schon sehr linear, man kann zwar ein paar Dinge anders machen, ändern tut das aber nichts, weshalb das eher uninteressant ist, behaupte ich mal.

    Die ewige “Zu teuer für die Spielzeit”-Diskussion hängt mir auch zum Hals raus. Preise für Videospiele sind (wie bei Filmen auch) eh willkürlich und hängen weder vom Entwicklungsaufwand, noch von der Spieldauer ab. Eine Blu-ray mit 90 Minuten Film kostet auch oft 25 Euro… 70 Euro hätte ich nun für Firewatch nicht ausgeben wollen, aber das finde ich ehrlich eh für alle Spiele zu viel, egal wie lange man dran sitzt.