698593.R1[1]

[Protip #1] Selbstversuch: Ein einfacher Weg Fruehaufsteher zu werden.

Auch lesenswert:DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

15 thoughts on “[Protip #1] Selbstversuch: Ein einfacher Weg Fruehaufsteher zu werden.

  1. Aha, ist ja ziemlich interessant. Ich schlafe immer bis zum Mittag rein … und das gefällt mir nicht. Sowieso ein Wunder das ich heute schon um halb 10 aufgestanden bin. Ich werde mir deine Tipps mal gefolgen – vll. wird aus mir auch mal ein Frühaufsteher xD

  2. verfluchter spinner, guckt um 6 uhr morgens nen film. mir war gar nicht klar, dass du neuer “Carpe Diem”-Vertreter bist.
    ich hab in letzter zeit aber auch ne feste zeit, auch wenn die bei 9 liegt. wird nur kritisch wenn man bis 5 besoffen in der disco war und trotzdem um 9 uhr aufsteht; da ist auch Carpe Diem für’n Arsch :D

  3. Ja, man mag es kaum glauben. Aber Wunder geschehen ja bekanntlich immer wieder. Als naechstes fange ich bestimmt an regelmaessig Sport zu machen :F

  4. Nunja…für so einen Rythmus muss man gewissermaßen geboren sein….hab es mehr als einmal versucht…bin einfach eine Nachteule…Du nutzt den Tag und ich die NAcht ;)

  5. Sehr interessant, habe ich heute direkt mal ausprobiert. Mit dem schlafen legen wenn ich müde bin hat geklappt, mit dem aufstehen noch nicht ganz. Aber im Vergleich zu den letzten Tagen habe ich zumindest etwas Zeit gewonnen :) Nun heißt es Schweinehund überwinden und aufstehen wenn der Wecker klingelt^^

    1. Ich wuensche dir viel Erfolg bei dem Vorhaben. Es dauert nur seine Zeit bis man dann wirklich puenktlich aufsteht und so. Aber imho lohnt sich das sehr.Halt mich auf dem Laufenden ;)

      1. Klappt bei mir noch nicht so ganz, derzeit bin ich komplett raus aufgrund der Feiertage und Urlaub. Genieße es lange im Bett zu liegen. Naja, immerhin MUSS ich jetzt regelmäßig um 8 auf Arbeit sein, so kann ich das mal versuchen durchzuhalten.

          1. Wecker klingelt um halb 7, viel früher wird das aber denk ich nicht mehr. Wenn es wieder heller wird, könnte ich mir vorstellen da noch ein halbes Stündchen rauszuholen, aber das wars dann auch. Nutze doch lieber den Abend… lang fernsehen oder surfen ;)

          2. Ja zum surfen und Fernsehen ist der abend auch ganz gut geeignet. Nur fuer produktive Dinge ist der morgen dann wohl doch besser :)

Gib' deinen Senf dazu, Herr moep0r mag Senf: