Jog around the blog [244]: “Mit Else läufts”: Mein 6-Stunden-Lauf in BündeLesezeit etwa 6 Minuten

Schon gelesen?DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

Einen Kommentar zu schreiben, macht dich zu einem besseren Menschen:

2 thoughts on “Jog around the blog [244]: “Mit Else läufts”: Mein 6-Stunden-Lauf in Bünde

  1. U-N-F-A-S-S-B-A-R. Wirklich. Größter Respekt für diese Leistung und noch mehr für die Freude, die aus deinen Zeilen quillt. Sehr inspirierend. Toll! <3

    1. Danke, danke, danke! Freue mich noch immer wie blöde und so langsam lassen die Schmerzen in der unteren Körperhälfte auch nach. Bin auch immer noch überrascht, dass ich da so ohne explizites Training einfach durchgehalten habe. Jetzt muss ich mal schauen, was als nächstes ansteht. Ein offizieller Marathon läge nah, aber da muss ich mich erstmal nach einer schönen Wald- und Wiesenstrecke erkundigen, denn auf einen Straßenlauf mit tausenden anderen Läufern habe ich ja eher weniger Lust…