Blogeintrag Eintausenddreihundert-siebenunddreißig: Quo vadis, moep0r?Lesezeit etwa 5 Minuten

Schon gelesen?DurchgespieltAngeschautSerienmaessig

Einen Kommentar zu schreiben, macht dich zu einem besseren Menschen:

8 thoughts on “Blogeintrag Eintausenddreihundert-siebenunddreißig: Quo vadis, moep0r?

  1. Ich find dich super! :)

    Du läufst mittlerweile fast schneller als ich, hab aber auch stark nachgelassen (war mal bei 15km/h oder mehr auf 5km).

    Mach weiter so, hab dich immer noch im feedly!

    1. Das freut mich sehr zu hören. Also beides ;)
      Wobei die 15km/h wären ja 4 Minuten pro Kilometer, da bin ich noch weit von entfernt.. Aber ich gehe aktuell auch eher auf Langstrecke. Ich habe übrigens immer noch eine Sporthose von dir, die musst du beim letzten Besuch vergessen haben. Ein stetiger Reminder, mich noch weiter zu verbessern ;)

  2. Ich gratuliere! Ein ganzes Jahrzehnt hast du jetzt also schon geschafft. Das ist an sich schon ne Leistung, aber die Menge an Postings ist vielleicht noch beeindruckender. Vermutlich ziehst du eher noch die 20 Jahre durch als dass ich die 10 schaffe^^ Ich würde mir natürlich mehr Gaming-Content wünschen, aber schaue trotzdem immer mal wieder rein und die Hauptsache ist, dass du noch immer irgendwie Spaß an den Postings hast.

  3. Da ist eine Gratulation angesagt: Ich finde dein Blog super und möchte es nicht missen. Also mach weiter so!!! Schon alleine, weil es ein wunderbarer Mix-Blog ist. Gibt nicht viele solche…

    Ansonsten teile ich nach 12 Jahren des Bloggens deine Beobachtungen und wünsche mir, dass ich deinen Enthusiasmus behalte. Oder so ähnlich. Danke für deine Energie, die du hier reinsteckst. Ich weiß das zu schätzen!

    1. Ja, die Sache mit der Themenvielfalt ist mir auch aufgefallen. Das liegt aber glaube ich hauptsächlich daran, dass viele Leute eher eine Webseite zum Thema X machen wollen, anstatt ein “klassisches Blog”. So fing es bei mir ja auch an, allerdings habe ich dann das Schreiben über meine Hobbys als Hobby entdeckt, weshalb hier dieser Mix entstanden ist :D

  4. hier bitteschön *bag of attention*
    ach hin und wieder schaue ich schon hier rein. Siehst du pro Artikel auch den Click Count?
    Aber ja, dein Lauftagebuch interessiert mich eher weniger x) dafür sind mir deine kurzen knackigen Meinungen zu Filmen immer sehr willkommen! :D

    1. Jau, ich kann für jeden Artikel sehen, wie oft er gelesen wird. Ist meistens eher ernüchternd, aber hin und wieder wird was in irgendwelchen Foren verlinkt oder über Google gefunden und bei Twitter und Facebook geteilt. Da rede ich mir dann immer ein, dass nun endlich die Zeit für den Artikel gekommen sei und ich jemandem eine Freude machen konnte ;)